Skip to content

Franz Schulze Bisping gewinnt Seniorenmeisterschaft 2016

Franz Schulze Bisping hat seinen Titel verteidigt. Mit einem halben Punkt Vorsprung hat er die Seniroenmeisterschaft des Schachbezirks gewonnen. Die Vizemeisterschaft ging wie im Vorjahr an Alfred Kotlar, Platz drei sicherte sich Christian Mayeres.

Die Siegerehrung findet am 4. April statt – traditionell nach dem abschleißenden Blitzturnier.

Alle Informationen auf der Turnierseite:
Seniorenmeisterschaft 2015 / 2016

PDF    Sende Artikel als PDF   

Marius Eckert gewinnt die Bezirkseinzelmeisterschaft

P1090355

v.l.: Schulze Bisping, Pientka, Winterberg, Eckert, Deregowski (Foto:Hans-Werner Lange)

Marius Eckert ist neuer Bezirkseinzelmeister. Wie im Vorjahr erreicht Andreas Winterberg Platz zwei. Den dritten Rang sichert sich Ulrich Arnold dank der besseren Buchholzwertung.

Der Gegner von Eckert, Frank Strozewski, musste gesundheitsbedingt absagen, sodass nur noch Andreas Winterberg mit einem Sieg in seiner Partie gegen Ulrich Arnold mit 6 Punkten zu Marius  hätte aufschliessen können. Die Partie endete jedoch remis, und damit waren Platz 1 und 2 vergeben. Die Partie Roland Michalicek gegen Ralf Callenberg sollte über Platz 3 entscheiden. Der Sieger wäre Dritter, bei remis hätte Arnold die Nase vorn. Bis nach Mitternacht mussten sich die Schachfreunde vor Ort gedulden, bevor sich die Kontrahenten nach einer sehr turbulenten Schlussphase auf Punkteteilung einigten. In der folgenden Siegerehrung bekamen Eckert, Winterberg und Arnold Geldpreise überreicht. Der Gastgeber Springer RE-Süd hatte den Preisfonds freundlicherweise aufgestockt, sodass auch ein Ratingpreis A an Kai Müller-Kreth und ein Ratingpreis B an Richard Deregowski übergeben werden konnte. -Mit 46 Teilnehmern war die Meisterschaft sehr gut besucht.

Alle Informationen auf den Turnierseiten:
Einzelmeisterschaft 2015 / 2016

PDF erstellen    Sende Artikel als PDF   

Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung findet am Mittwoch, 9.März,
in Herne-Sodingen statt.
Der Beginn ist um 19 Uhr. Gäste sind sehr herzlich willkommen.
Hier die vorgesehene Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Feststellung der Stimmberechtigung
3. Genehmigung des Protokolls der HJV 2015
4. Berichte der Vorstandsmitglieder
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Wahl eines Versammlungsleiters
und Entlastung des Vorstandes
7. Wahlen gemäß Punkt 2 der GO, d.h.
a) 2. Vorsitzender
b) Kassierer
c) 2. Spielleiter
8. Wahl der Kassenprüfer gemäß § 8 der Satzung
9. Terminfestlegung für die HJV 2016
10. Verschiedenes

Roman Pientka
1.Vorsitzender

PDF Drucker    Sende Artikel als PDF   

Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft U20 2015 / 2016

Die Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft U20 2015 / 2016 fand am 27.02.2016 im Trigon in Haltern statt. Leider trat keine Jugendmannschaft außer der des Veranstalters SV KS Haltern an und so wurde das Halterner Team kampflos Bezirksblitzmannschaftsmeister U20.

[Quelle: Bericht von Thomas Schniederjan, SV KS Haltern]

PDF Creator    Sende Artikel als PDF   

Bezirkseinzelmeisterschaft U10, U12, U14, U16, U18, U18w 2015 / 2016

Die Bezirkseinzelmeisterschaften U10, U12, U14, U16, U18 und U18w des Schachbezirks Herne-Vest fanden vom 31.10.2015 bis zum 13.02.2016 im Reinhard-Lettmann-Haus in Datteln statt. Der Organisator Jaroslaw Madalinski vom Ausrichter SV Datteln 24 konnte insgesamt 60 Jugendliche begrüßen, die in 5 Gruppen die Bezirksmeistertitel in ihrer jeweiligen Altersklasse ausspielten. Der Wettbewerb der Mädchen U18w fiel leider mangels Teilnehmerinnen aus.

An der Bezirkseinzelmeisterschaft U10 nahmen 13 Kinder teil. Sieger wurde Kai Spriestersbach (SV Erkenschwick) mit 6 Punkten aus 7 Partien. Auf dem 2. und 3. Platz landeten Kjell Bartinger (SV Waltrop) und Luca Rupieper (SV Waltrop) mit jeweils 5 Punkten.
Endstand Bezirkseinzelmeisterschaft U10 2015 / 2016

In der Gruppe U12 spielten 19 Teilnehmer. Überlegener Sieger wurde Lenny William Müller (SV Erkenschwick) mit 7 Punkten aus 7 Partien. Den 2. Platz sicherte sich Gaetano Kariadis (SV Datteln) mit 5 Punkten vor Jan Tobias Wolff (SV Erkenschwick) mit ebenfalls 5 Punkten.
Endstand Bezirkseinzelmeisterschaft U12 2015 / 2016

Die Gruppe U14 mit 14 Teilnehmern gewann Dogukan Atali (SK Sodingen / Castrop) souverän mit 7 Siegen in 7 Spielen. Jurek Kulaschewitz (SV Waltrop) und Erik Koch (SG Rochade Disteln) belegten mit 5 bzw. 4,5 Punkten den 2. und 3. Platz.
Endstand Bezirkseinzelmeisterschaft U14 2015 / 2016

In der Gruppe U16 gingen 16 Teilnehmer an den Start. Es siegte Marie-Viktoria Kalka (SV Datteln) mit 6,5 Punkten aus 7 Partien vor Henri Kiwitz (SV Unser Fritz Wanne-Eickel) mit 6 Punkten und Yannick Kraft (SV Unser Fritz Wanne-Eickel) mit 5 Punkten.
Endstand Bezirkseinzelmeisterschaft U16 2015 / 2016

Die Gruppe U18 mit 8 Teilnehmern konnte Felix Tobias Gerlach (RSG Läufer Ost) wie im Vorjahr mit 6 Punkten aus 7 Spielen für sich entscheiden. Dario Weichhaus (SV Datteln) wurde mit 5,5 Punkten 2. vor Chris Engelmann (SV Unser Fritz Wanne-Eickel), der sich mit 5 Punkten den 3. Platz sicherte.
Endstand Bezirkseinzelmeisterschaft U18 2015 / 2016

Durch ihr gutes Abschneiden haben sich die folgenden Jugendlichen für die Jugendeinzelmeisterschaft 2015 / 2016 des Schachverbandes Ruhrgebiet qualifiziert:

U14: Dogukan Atali und Jurek Kulaschewitz
U16: Marie-Viktoria Kalka und Henri Kiwitz
U18: Felix Tobias Gerlach

[Quelle: Bericht von Jaroslaw Madalinski, SV Datteln 24]

PDF Download    Sende Artikel als PDF   

SV Erkenschwick gewinnt Viererpokal

Zum Viererpokal des Bezirk Herne-Vest traten beim SK Sodingen / Castrop sieben Vereine an. Die stärkste Mannschaft stellte der Gastgeber. Sie hatte in der ersten Runde ein Freilos und konnte abwarten, wer den Einzug ins Halbfinale schaffte. Überraschend setzte sich der SV KS Haltern gegen den deutlich stärker eingeschätzten SV Recklinghausen-Süd durch. Der Sieg vom Titelverteidiger SV Unser Fritz gegen den SK Ickern war unerwartet deutlich. Der SV Erkenschwick wurde seiner Favoritenrolle gerecht, obwohl das vierte Brett kampflos an die Recklinghäuser SG ging.
Im Halbfinale gab es anschließend die Favoritensiege vom SK Sodingen / Castrop gegen den SV Unser Fritz sowie des SV Erkenschwick gegen den SV KS Haltern.
Im Endspiel standen also die beiden stärksten Mannschaften. Das verlief auch lange ausgeglichen. Erst gegen Ende neigte sich die Waage zugunsten des SV Erkenschwick. Nach den Unentschieden am zweiten und vierten Brett entschied ein Einsteller am ersten Brett über den Turniersieg. Die letzte Partie am dritten Brett konnte nur noch für eine Ergebniskosmetik sorgen. Gemeinsam vertreten die Finalisten den Schachbezirk auf NRW-Ebene. Im Spiel um Platz 3 setzte sich der SV KS Haltern gegen den SV Unser Fritz durch und darf sich Hoffnungen auf einen weiteren Startplatz beim NRW-Turnier am 16. / 17. April machen.

Hier alle Ergebnisse: Ergebnisse-Viererpokal 2015 / 2016

Free PDF    Sende Artikel als PDF   

SK Sodingen Castrop gewinnt Mannschaftsblitzmeisterschaft

Der SK Sodingen Castrop hat seinen Titel verteidigt. Ohne Verlustpunkt gewann die erste Mannschaft des SK Sodingen Castrop vor der eigenen zweiten Mannschaft. Beide teams vertreten des Schachbezirk bei der SVR-Meisterschaft. Das Turnier wurde wieder vom SV Unser Fritz ausgetragen. In diesem Jahr nahmen 12 Mannschaften aus 10 Vereinen teil.

Alle Ergebnisse auf der Turnierseite:
Mannschaftsblitzmeisterschaft 2015 / 2016

PDF    Sende Artikel als PDF   

Bezirksblitzeinzelmeisterschaft U14, U16, U20 2015 / 2016

Die Bezirksblitzeinzelmeisterschaft U14, U16, U20 2015 / 2016 fand am 09.01.2016 zum zweiten Mal in Folge beim Ausrichter SV Erkenschwick 1923 statt. Insgesamt erspielten 24 Kinder und Jugendliche und damit 5 Teilnehmer mehr als im Vorjahr in den beiden Gruppen U14 bzw. U16, U18 und U20 die Titel.

Bezirksmeister der einzelnen Altersklassen wurden:

U14: Kai Spriestersbach, SV Erkenschwick 1923
U16: Niko Höwing, SG Suderwich
U18: Felix Tobias Gerlach, RSG Läufer Ost 1983/30
U20: Tom Kleiner, RSG Läufer Ost 1983/30

Bemerkenswert ist der Sieg des mit 9 Jahren jüngsten Turnierteilnehmers Kai Spriestersbach in der U14. Während Kai und Niko sich erstmals in die Siegerliste eintragen konnten, verteidigten Felix und Tom ihre Titel vom Vorjahr.

Der Endstand in der gemischten Gruppe aufgeschlüsselt nach den Alterklassen U16, U18 und U20 lautet:

U16
1. Niko Höwing, SG Suderwich
2. Georgij Shekun, SC Recklinghausen Altstadt 06
3. Dennis Schwedhelm, SV Erkenschwick 1923

U18
1. Felix Gerlach, RSG Läufer Ost 1983/30
2. Florian Bruder, RSG Läufer Ost 1983/30
3. Pascal Silski, SV Springer/Lasker Recklinghausen Süd 1946/61

U20
1. Tom Kleiner, RSG Läufer Ost 1983/30

Alle Teilnehmer erhielten einen Pokal oder eine Urkunde und zusätzlich einen Sachpreis.


Teilnehmer Bezirksblitzeinzelmeisterschaft U14 2015 / 2016


Ergebnisse Bezirksblitzeinzelmeisterschaft U14 2015 / 2016


Teilnehmer Bezirksblitzeinzelmeisterschaft U16, U18 und U20 2015 / 2016


Ergebnisse Bezirksblitzeinzelmeisterschaft U16, U18 und U20 2015 / 2016

[Quelle: Bericht von Dirk Broksch, SV Erkenschwick 1923]

PDF erstellen    Sende Artikel als PDF   

Blitzmannschaftsmeisterschaft und Viererpokal 2015 / 2016

Die Blitzmannschaftsmeisterschaft findet am 6. Februar beim SV Unser Fritz statt.
Der Viererpokal wird am 20. Februar beim SK Sodingen / Castrop ausgetragen.

Hier die Einladung zu beiden Turnieren: Mannschaftsblitz und Viererpokal 2015 / 2016

PDF Drucker    Sende Artikel als PDF   

Termine der Jugend des Schachbezirks Herne-Vest 2015 / 2016

Bezirkseinzelmeisterschaft U10, U12, U14, U16, U18, U18w
Spieltermine und Spielorte
31.10.2015 14:00 Uhr, Reinhard-Lettmann-Haus, Kirchstr. 23, 45711 Datteln
21.11.2015 14:00 Uhr, Reinhard-Lettmann-Haus, Kirchstr. 23, 45711 Datteln
30.01.2016 14:00 Uhr, Reinhard-Lettmann-Haus, Kirchstr. 23, 45711 Datteln
13.02.2016 14:00 Uhr, Reinhard-Lettmann-Haus, Kirchstr. 23, 45711 Datteln
Stichtage U10 01.01.2006, U12 01.01.2004, U14 01.01.2002, U16 01.01.2000, U18 01.01.1998, U18w 01.01.1998
Meldungen an Jaroslaw Madalinski, Telefon 02363 62142, E-Mail spielleiter@sv-datteln-1924.de
Meldeschluss 25.10.2015
Ausschreibung Bezirkseinzelmeisterschaft U10, U12, U14, U18, U18, U18w 2015 / 2016
Aktuelles zur Bezirkseinzelmeisterschaft U10, U12, U14, U18, U18, U18w 2015 / 2016

Bezirksmannschaftsmeisterschaft U16
Spieltermine und Spielorte werden nach Meldeschluss bekanntgegeben.
Stichtag 01.01.2000
Meldungen an Thomas Fabian, Telefon 02361 892976, E-Mail thomas.fabian@ibfshop.de
Meldeschluss 14.11.2015
Laut Beschluss der Jugendversammlung vom 21.09.2005 sind auch gemischte Mannschaften aus unterschiedlichen Vereinen zur Teilnahme zugelassen, deren Ergebnisse allerdings nicht gewertet werden.

Bezirksblitzeinzelmeisterschaft U14, U16, U20
Spieltermin 09.01.2016 15:00 Uhr
Spielort AWO-Treff, Stimbergstr. 217, 45739 Oer-Erkenschwick
Stichtage U14 01.01.2002, U16 01.01.2000, U20 01.01.1996
Meldungen an Dirk Broksch, Telefon 02363 357281, E-Mail dirk_broksch@web.de
Meldeschluss 09.01.2016

Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft U20
Spieltermin 27.02.2016 15:00 Uhr
Spielort Trigon, Weseler Str. 131, 45721 Haltern
Stichtag 01.01.1996
Meldungen an Thomas Schniederjan, Telefon 02364 6073313, E-Mail taubentommi@gmx.de
Meldeschluss 27.02.2016

PDF Creator    Sende Artikel als PDF