Skip to content

SV Unser Fritz gewinnt den Viererpokal

Zum Viererpokal des Bezirk Herne-Vest traten beim SV KS Haltern acht Vereine an. Die Auslosung ergab, dass die beiden stärksten Mannschaften bereits in der ersten Runde aufeinander trafen. Hier setzte sich der SV Unser Fritz gegen den Titelverteidiger Recklinghäuser SG durch.
Im Halbfinale gewann anschließend der SV Unser Fritz deutlich gegen den Gastgeber SV KS Haltern, parallel setzte sich der SV Erkenschwick gegen den SK Herne-Sodingen durch.
Das Endspiel war wieder die spannendste Begegnung des Turniers. Zunächst ging der SV Erkenschwick durch den Sieg an Brett 2 in Führung. Doch an Brett 1 konnte der SV Unser Fritz ausgleichen. Die beiden restlichen Partien sahen jedoch gut für den Außenseiter aus. Mit dem Erfolg an Brett 4 ging der SV Erkenschwick wieder in Führung. Bei nur noch wenigen verbleibenden Sekunden konnte der SV Unser Fritz das verlorengeglaubte Läuferendspiel an Brett 3 doch noch zu seinen Gunsten entscheiden und damit den Titel gewinnen. Gemeinsam vertreten die Finalisten den Schachbezirk auf NRW-Ebene. Im Spiel um Platz 3 setzte sich der SV KS Haltern gegen den SK Herne-Sodingen durch und darf sich tatsächlich über einen weiteren Startplatz beim NRW-Turnier am ersten Märzwochenende freuen.

Hier alle Ergebnisse: Ergebnisse-Viererpokal 2014 / 2015

PDF    Sende Artikel als PDF   

Bezirksblitzeinzelmeisterschaft U14, U16, U20 2014 / 2015

Die Bezirksblitzeinzelmeisterschaft U14, U16, U20 2014 / 2015 richtete in dieser Saison erstmalig der SV Erkenschwick aus. Insgesamt 19 Kinder und Jugendliche spielten am 10.01.2015 in 4 Gruppen um den Titel, wobei die Spieler der RSG Läufer Ost dominierten.

Die Bezirksmeister der einzelnen Altersklassen lauten:

U14: Paul-Luca Wübker, SV Castrop-Rauxel
U16: Raphael-Johann Reschke, RSG Läufer Ost
U18: Felix Tobias Gerlach, RSG Läufer Ost
U20: Tom Kleiner, RSG Läufer Ost

Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und einen Sachpreis. Bester Spieler des Ausrichters wurde Marius Pawlak, der in der Gesamtwertung auf Platz 5 und in seiner Altersklasse U14 auf Platz 2 landete. Die Erkenschwicker Jugend stellte mit 12 Spielern die meisten Teilnehmer.


Teilnehmer Bezirksblitzeinzelmeisterschaft U14, U16, U20 2014 / 2015


Ergebnisse Bezirksblitzeinzelmeisterschaft U14, U16, U20 2014 / 2015

[Quelle: Bericht von Dirk Broksch, SV Erkenschwick]

PDF erstellen    Sende Artikel als PDF   

Dähnepokalsieger 2014: Heiko Kummerow

Gastgeber des diesjährigen Turniers war der SK Herne-Sodingen. Am 27. September wurde von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr der diesjährige Einzelpokalsieger ermittelt. In diesem Jahr standen nur 4 Runden auf dem Programm, da sich nur zwölf Teilnhemer aus fünf Vereinen angemeldet hatten. Die Spieler hatten jeweils 20 Minuten plus 10 Sekunden pro Zug Zeit für ihre Partien. Dann stand der Gewinner fest: Heiko Kummerow (Recklinghäuser SG). Im Endspiel setzte sich er sich gegen Stefan Tunkel (SK Herne-Sodingen) durch. Platz drei ging an Stefan Wickenfeld (SK Herne-Sodingen). Die beiden Finalisten vertreten Bezirk im nächsten Jahr bei der Ruhrgebietsmeisterschaft.
Alle Teilnehmer wurde vom SK Herne-Sodingen mit belegten Brötchen verpflegt. Wie mittlerweile bei Tagesturnieren üblich, übernimmt der Bezirk die Kosten für diese Verpflegung.

Hier die Ergebnisse: Dähnepokalergebnis 2014

PDF Drucker    Sende Artikel als PDF   

Termine der Jugend des Schachbezirks Herne-Vest 2014 / 2015

Home

Bezirkseinzelmeisterschaft U10, U12, U14, U16, U18, U18w
Spieltermine und Spielorte
15.11.2014 10:00 Uhr, Stadtteilzentrum Pluto, Wilhelmstr. 89a, 44649 Herne
24.01.2015 10:00 Uhr, Stadtteilzentrum Pluto, Wilhelmstr. 89a, 44649 Herne
14.02.2015 10:00 Uhr, Stadtteilzentrum Pluto, Wilhelmstr. 89a, 44649 Herne
21.02.2015 10:00 Uhr, Stadtteilzentrum Pluto, Wilhelmstr. 89a, 44649 Herne
Stichtage U10 01.01.2005, U12 01.01.2003, U14 01.01.2001, U16 01.01.1999, U18 01.01.1997, U18w 01.01.1997
Meldungen an Till Koch, E-Mail till.koch@tu-dortmund.de
Meldeschluss 08.11.2014
Ausschreibung Bezirkseinzelmeisterschaft U10, U12, U14, U18, U18, U18w 2014 / 2015

Bezirksmannschaftsmeisterschaft U16
Spieltermine und Spielorte werden nach Meldeschluss bekanntgegeben
Stichtag 01.01.1999
Meldungen an Thomas Fabian, Telefon 02361-892976, E-Mail thomas.fabian@ibfshop.de
Meldeschluss 15.11.2014
Laut Beschluss der Jugendversammlung vom 21.09.2005 sind auch gemischte Mannschaften aus unterschiedlichen Vereinen zur Teilnahme zugelassen, deren Ergebnisse allerdings nicht gewertet werden.

Bezirksblitzeinzelmeisterschaft U14, U16, U20
Spieltermin 10.01.2015 15:00 Uhr
Spielort AWO-Treff, Stimbergstr. 217, 45739 Oer-Erkenschwick
Stichtage U14 01.01.2001, U16 01.01.1999, U20 01.01.1995
Meldungen an Dirk Broksch, Telefon 02363-357281, E-Mail dirk_broksch@web.de
Meldeschluss 10.01.2015

Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft U20
Spieltermin 28.02.2015 15:00 Uhr
Spielort Lehnemannshof, Sydowstr. 35, 45731 Waltrop
Stichtag 01.01.1995
Meldungen an Andreas Winterberg, Telefon 02309-72066, E-Mail jugendleiter@schachverein-waltrop.de
Meldeschluss 21.02.2015

PDF Creator    Sende Artikel als PDF   

Dähnepokal und Bezirkseinzelmeisterschaft

Der Dähnepokal des Schachbezirk Herne-Vest wird am 27.09.2014 als beim SK Herne-Sodingen im Schnellschach ausgetragen.
Hier die Einladung: Dähnepokal 2014

Für das Turnier haben sich 12 Teilnehmer gemeldet. Daher haben die ersten vier der Ranglicte in der ersten Runde spielfrei und müssen erst um 12.00 Uhr ins Turnier einsteigen:

1 Kummerow, Heiko, Recklinghäuser SG, 2197; 2 Sandkamp, Ralph, SV Unser Fritz, 2191; 3 Wickenfeld, Stefan, SK Herne-Sodingen, 2166; 4 Leveikina, Jenny, SK Herne-Sodingen, 2055;

Die weiteren acht Spieler treten in der ersten Runde um 11.00 Uhr an. Die Auslosung der Partien erfolgt unmittelbar vor Spielbeginn:
5 Reinholz, Benjamin, SK Herne-Sodingen, 1980, 6 Fischöder, Heiko, SV Unser Fritz, 1958; 7 Strozewski, Frank, SV Erkenschwick, 1955; 8 Tunkel, Stefan, SK Herne-Sodingen, 1883; 9 Dlouhy, Peter, SV Unser Fritz, 1867; 10 Broszeit, Peter, SV Erkenschwick, 1822; 11 Schäfer, Michael, SK Herne-Sodingen, 1690; 12 Wickenfeld, Udo, SC RE-Altstadt, 1380

Die Bezirkseinzelmeisterschaft startet am 07.11.2014 beim SV Recklinghausen-Süd. Die weiteren sechs Runden im CH-System werden am 21.11.2014, 05.12.2014, 09.01.2015, 30.01.2015, 20.02.2015, 13.03.2015 gespielt.
Hier die Einladung: Einzelmeisterschaft 2014 / 2015

PDF Download    Sende Artikel als PDF   

Protokoll ordentliche Jugendversammlung Schachbezirk Herne-Vest 04.09.2014

Halbjahresversammlung 2014

Die ordentliche Mitgliederversammlung des Bezirks findet am 3. September in Herne-Sodingen statt.
Der Beginn ist um 19 Uhr.
Es wird informative Berichte des Vorstands sowie die feierliche Urkundenübergabe an die Klassensieger der vergangenen Saison geben. Ausserdem könnte über die zukünftige Gestaltung der Mannschaftsmeisterschaft gesprochen werden bis hin zu einer eventuellen Spielgemeinschaft mit einem anderen Bezirk. Es wird der (abgeänderte) Termin für den Dähnepokal genannt werden.
Schließlich steht in naher Zukunft ein Wechsel auf einem wichtigen Vorstandsposten an.
Viele Gründe, als Delegierter an der Mitgliederversammlung teilzunehmen.
Jedoch sind auch Gäste-wie immer-herzlich willkommen.

Die vorläufige Tagesordnung hat folgendes Aussehen:
1. Begrüssung
2. Feststellung der Stimmberechtigung
3. Genehmigung des Protokolls der JHV 2014
4. Berichte der Vorstandsmitglieder
5. Anträge (falls vorliegend)
6. Überreichung von Ehrenurkunden an die
Klassensieger der vergangenen Saison
7. Terminfestlegung für die JHV 2015
8. Verschiedenes

Roman Pientka

PDF    Sende Artikel als PDF   

Frank Strozewski ist Bezirkseinzelmeister 2013 / 2014

Frank Strozewski gewann das Turnier dank der deutlich besseren Buchholztwertung vor Edgar Ribbeheger, Peter Trzaska und Marco Lombardi. An die ersten Drei gingen ebenso wie an die Sieger der Ratinggruppen Daniel Dunsche und Wilfried Krolik ein Geldpreis. Der Preisfond des Bezirks war durch den Gastgeber SV RE-Süd um 60 Euro aufgestockt worden. Hierfür ein Dank an den Ausrichter, des mit 38 Teilnehmern zahlenmäßig erfreulich stark besetsten Turniers. Die Anzahl der vertretenden Vereine (acht) ist allerdings verbesserungswürdig. Dank der tatkräftigen Unterstützung von Franz Schulze Bisping konnten auch wieder alle Partien kurzfristig ins Netz gestellt werden.

Bezirkseinzelmeisterschaft 2013 / 2014

PDF erstellen    Sende Artikel als PDF   

Stefan Wickenfeld ist Blitzeinzelmeister 2014

Die Blitzeinzelmeisterschaft wurde beim SV Datteln ausgetragen. Die 31 Teilnehmer wurden zunächst auf zwei Vorgruppen verteilt. Hier qualifizierten sich jeweils drei Spieler für die Endrunde. In der Endrunde konnte sich Stefan Wickenfeld den Titel sichern. Punktgleich belegte Ralph Sandkamp den zweiten Platz. Den letzten Qualifikationsplatz für die SVR-Meisterschaft sicherte sich Jevgenija Leveikina.

Tabellen

PDF Drucker    Sende Artikel als PDF   

Bezirksmannschaftsmeisterschaft U16 2013 / 2014

An der diesjährigen Bezirksmannschaftsmeisterschaft U16 nahmen der SC RE-Altstadt, die RSG Läufer Ost und der SV KS Haltern mit je einer 4er-Mannschaft teil. Das einrundige Turnier wurde an drei Spieltagen ausgetragen. Nach einem Auftaktremis zwischen dem SV KS Haltern und der RSG Läufer Ost siegten beide Vertretungen gegen den SC RE-Altstadt. Aufgrund der höheren Brettpunktzahl gewann der SV KS Haltern schließlich knapp vor dem Titelverteidiger RSG Läufer Ost die Meisterschaft. Die Mannschaft des SC RE-Altstadt wurde Dritte. Nachfolgend die Ergebnisse im Einzelnen.

08.02.2014:
SV KS Haltern – RSG Läufer Ost 2:2
Brett 1: Leon Sievert – Felix Gerlach 0:1
Brett 2: Johannes Braun – Nicolas Hofmann 0:1
Brett 3: Stefan Meintrup – Florian Bruder 1:0
Brett 4: Christopher Schulte-Lünzum – Timo Hillebrand 1:0

14.02.2014:
RSG Läufer Ost – SC RE-Altstadt 3,5:0,5
Brett 1: Felix Gerlach – Erik Gawronski 0,5:0,5
Brett 2: Nicolas Hofmann – Christopher Beer 1:0
Brett 3: Florian Bruder – Nilakxan Thiruthanivel 1:0
Brett 4: Lukas Hesse – Mareile Beer 1:0

07.03.2014:
SC RE Altstadt – SV KS Haltern 0:4
Brett 1: Erik Gawronski – Leon Sievert 0:1
Brett 2: Christopher Beer – Johannes Braun 0:1
Brett 3: Nilakxan Thiruthanivel – Stefan Meintrup 0:1
Brett 4: Mareile Beer – Christopher Schulte-Lünzum 0:1

[Quelle: Berichte von Josef Czarnik, SV KS Haltern, Michael Glahn, SC RE Altstadt und Tom Kleiner, RSG Läufer Ost]

PDF Creator    Sende Artikel als PDF