Skip to content
Archiv der Artikel die unter der Kategorie Turniere gespeichert wurden.

Bezirksturniere 2019

Die Ausrichter und Termine der Bezirksturniere stehen fest: – Blitzmannschaftsmeisterschaft am 9.2. beim SV Unser Fritz – Dähnepokal am 15.2. beim SV Erkenschwick – Viererpokal am 23.2. beim SV KS Haltern Für den Dähnepokal haben sich 13 Spieler gemeldet. Damit haben die ersten Drei der Rangliste in der ersten Runde (18.00 Uhr) spielfrei und müssen […]

Bezirksblitzeinzelmeisterschaft U14, U16, U20 2018 / 2019

Der SV Erkenschwick 1923 richtete am 05.01.2019 zum 5. Mal in Folge die Bezirksblitzeinzelmeisterschaft U14, U16, U20 aus. Insgesamt nahmen 34 Kinder und Jugendliche aus 8 Vereinen teil, die in den beiden Gruppen U14 bzw. U16 + U20 spielten. Das Ausrichterteam rund um Organisator Dirk Broksch und die Turnierleiter Franz Schulze Bisping, Christian Verkoyen und […]

Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft U20 2018 / 2019

Die Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft U20 2018 / 2019 fand wie schon im Vorjahr im Pfarrzentrum St. Josef Disteln statt. Der Organisator Ingo Koch vom Ausrichter SG Rochade Disteln konnte zusammen mit dem Turnierleiter Franz Schulze-Bisping am 03.11.2018 6 Mannschaften, davon 3 aus Erkenschwick, begrüßen. Nach 2 Durchgängen wurde die 1. Mannschaft des SV Erkenschwick 1923 Bezirksmeister vor […]

Jens Nebel gewinnt Bezirksblitzeinzelmeisterschaft 2018

Jens Nebel hat die Bezirksblitzeinzelmeisterschaft klar gewonnen. Er gab lediglich einen halben Punkt ab. Platz zwei belegte Ingo Hille vor Peter Trzaska. Da vom Spitzentrio nur Ingo Hille am 12. Mai Zeit für die Teilnahme bei der SVR-Meisterschaft hat, vertreten den Bezirk zusätzlich noch Martin Herud und Dirk Broksch. Die Sieger v.l.n.r.: Ingo Hille, Jens […]

Marius Eckert ist Bezirkseinzelmeister 2017 / 2018

Marius Eckert gewinnt die Bezirkseinzelmeisterschaft mit einem halben Punkt Vorsprung auf Andreas Winterberg. Punktgleich Dritter ist Peter Trzaska, der einen halben Buchholzpunkt weniger auf dem Konto hat. Die Grippewelle hat auch bei der Schlussrunde des Bezirksturniers zugeschlagen. Krankheitsbedingt sind vier Partien ausgefallen. Dies galt auch für die Spitzenpaarung. Wie schon vor zwei Jahren konnte so […]

Franz Schulze Bisping ist Seniorenmeister 2017 / 2018

Franz Schulze Bisping gewann das Turnier mit 14,5 Punkten aus 16 Partien. Dass die Nestoren (75 Jahre und älter) immer noch eine scharfe Klinge schlagen, zeigten insbesondere Heinz Langenfeld (82 Jahre), der nach dem Sieg über Alfred Kotlar lange Zeit an der Spitze lag, ehe er durch eine Niederlage gegen Christian Mayeres die Führung verlor […]

Der SK Sodingen / Castrop gewinnt Mannschaftsblitzen 2017 / 2018

Nur acht Mannschaften aus sechs Vereinen gingen bei der SG Rochade Disteln an den Start. Der SK Sodingen / Castrop konnte das Turnier mit einem Punkt Vorsprung vor dem SV Waltrop gewinnen. Beide Vereine werden den Bezirk bei der Ruhrgebietsmeisterschaft vertreten. Alle Ergebnisse auf der Turnierseite: Mannschaftsblitzmeisterschaft 2017 / 2018    Sende Artikel als PDF […]

Bezirkseinzelmeisterschaft U10, U12,U14, U16, U18, U18w 2017 / 2018

Die Bezirkseinzelmeisterschaften U10, U12, U14, U16, U18 und U18w des Schachbezirks Herne-Vest fanden vom 07.10.2017 bis zum 17.02.2018 im Reinhard-Lettmann-Haus in Datteln statt. Der Organisator Jaroslaw Madalinski vom Ausrichter SV Datteln 24 konnte insgesamt 52 Jugendliche begrüßen, die in 5 Gruppen die Bezirksmeistertitel in ihrer jeweiligen Altersklasse ausspielten. Der Wettbewerb der Mädchen U18w fiel leider […]

SK Sodingen / Castrop verteidigt den Viererpokal

Dem SK Sodingen / Castrop ist die Titelverteidigung gelungen. Im Endspiel gab es einen knappen 2,5:1,5 Erfolg gegen den SV Erkenschwick. Beide vertreten den Bezirk beim NRW-Turnier. Platz drei ging an den SV Waltrop, der noch Hoffnungen auf einen Nachrückerplatz auf NRW-Ebene hegen darf. Hier der Bericht mit den Ergebnissen: Viererpokal-1718.pdf    Sende Artikel als […]

Marius Eckert gewinnt den Dähnepokal 2017 / 2018

In diesem Jahr wurde das Turnier erstmalig an einem Freitagabend ausgetragen. Das führte dazu, dass vom Ausrichter SV Erkenschwick 16 Spieler teilnahmen. Komplettiert wurde das Feld von fünf Spielern aus Waltrop und drei aus Haltern. So viele Spieler wollten seit einigen Jahren nicht mehr um Einzelpokal kämpfen. Allerdings ist die Beschränkung auf drei Vereine entäuschend. […]