Skip to content
 

Bezirksmannschaftsmeisterschaft U16 2013 / 2014

An der diesjährigen Bezirksmannschaftsmeisterschaft U16 nahmen der SC RE-Altstadt, die RSG Läufer Ost und der SV KS Haltern mit je einer 4er-Mannschaft teil. Das einrundige Turnier wurde an drei Spieltagen ausgetragen. Nach einem Auftaktremis zwischen dem SV KS Haltern und der RSG Läufer Ost siegten beide Vertretungen gegen den SC RE-Altstadt. Aufgrund der höheren Brettpunktzahl gewann der SV KS Haltern schließlich knapp vor dem Titelverteidiger RSG Läufer Ost die Meisterschaft. Die Mannschaft des SC RE-Altstadt wurde Dritte. Nachfolgend die Ergebnisse im Einzelnen.

08.02.2014:
SV KS Haltern – RSG Läufer Ost 2:2
Brett 1: Leon Sievert – Felix Gerlach 0:1
Brett 2: Johannes Braun – Nicolas Hofmann 0:1
Brett 3: Stefan Meintrup – Florian Bruder 1:0
Brett 4: Christopher Schulte-Lünzum – Timo Hillebrand 1:0

14.02.2014:
RSG Läufer Ost – SC RE-Altstadt 3,5:0,5
Brett 1: Felix Gerlach – Erik Gawronski 0,5:0,5
Brett 2: Nicolas Hofmann – Christopher Beer 1:0
Brett 3: Florian Bruder – Nilakxan Thiruthanivel 1:0
Brett 4: Lukas Hesse – Mareile Beer 1:0

07.03.2014:
SC RE Altstadt – SV KS Haltern 0:4
Brett 1: Erik Gawronski – Leon Sievert 0:1
Brett 2: Christopher Beer – Johannes Braun 0:1
Brett 3: Nilakxan Thiruthanivel – Stefan Meintrup 0:1
Brett 4: Mareile Beer – Christopher Schulte-Lünzum 0:1

[Quelle: Berichte von Josef Czarnik, SV KS Haltern, Michael Glahn, SC RE Altstadt und Tom Kleiner, RSG Läufer Ost]

PDF erstellen    Sende Artikel als PDF   

Antworten