Skip to content
 

Wie es weiter geht….

Liebe Schachbegeisterte,

Während die letzten Ligaspiele ausgefochten werden, tun sich einige Dinge:

Die folgende Saison 2021/2022 fängt später an als üblich. Dadurch verschieben sich auch die Meldetermine für eure Mannschaften. Im Verband/Bezirk wurde der 31.08.21 als Meldeschluss für die Mannschaften bestimmt. Wann die namentliche Aufstellung gemeldet werden muss, entscheidet der Verbandsspielausschuss am 08.08.2021. Wahrscheinlich ist ein Termin nicht früher als im späten September, möglicherweise sogar erst im Oktober. Sobald die Entscheidung da ist, informiere ich an dieser Stelle.

Zusätzlich möchte ich euch über den Entscheid des Schachbundes NRW informieren, die Bezirke finanziell bei der Mitgliederwerbung und -wahrung zu unterstützen. Jetzt bietet sich eine Gelegenheit bezirksweit etwas Neues zusammen mit anderen Vereinen zu probieren. Einige Vereine haben sich schon über mögliche Projekte ausgetauscht. Um in kurzer, kreativer Runde regelmäßig an Projekten mitzuwirken oder nur mal einen Überblick zu gewinnen, steht uns folgende Online-Plattform zum ungezwungenen Austausch Verfügung:
Ich werden für den Rest dieses Jahres jeden Donnerstag um 19:00 und jeden Samstag um 11:30 dort online sein. Hört einfach mit Neugier in die Gespräche rein oder tüftelt fleißig mit. Auch für andere Themen findet sich schnell  eine Gesprächsrunde.
Hoffentlich höre ich von Vielen von euch, die ich während dieser Pandemie viel zu selten gesehen habe,
MfG Julian Tober
PDF Drucker    Sende Artikel als PDF   

Antworten