Skip to content

Mannschaftsblitzmeisterschaft 2017 / 2018

Home

Das Turnier wurde bei der SG Rochade Disteln ausgetragen. Nur acht Mannschaften aus sechs Vereinen gingen an den Start. Daher wurde erstmals das Rundensystem mit zwei Durchgängen gespielt, das heißt, dass jeder Spieler gegen seinen Gegner sowohl mit den weißen wie auch den schwarzen Figuren spielt.
Der SK Sodingen / Castrop konnte das Turnier mit einem Punkt Vorsprung vor dem SV Waltrop gewinnen. Beide Vereine werden den Bezirk bei der Ruhrgebietsmeisterschaft vertreten.

Die besten Einzelspieler waren:
Brett 1: Böhnke, Martin (Sodingen 1) 11,5, Eckert, Marius (Waltrop) 10,5, Waldschmidt, Georg (Sodingen 1) 9,5
Brett 2: Förster, Wolfgang (Sodingen 1) 10,5, Eggenstein, Frank (Erkenschwick) 10,0, Parado, Dominador (RE-Süd) 8,5
Brett 3: Hille Ralph Ingo (Sodingen 1) 11,0, Winterberg, Andreas (Waltrop) 10,0, Trzaska, Peter (Erkenschwick) 10,0
Brett 4: Becker, Jörg (Sodingen 1) 12,5, Stötzel, Martin (Erkenschwick) 10,5, Sekrbrock, Christoph (Waltrop) 10,5

Hier die Runden im einzelnen:

Einzelergebnisse

PDF Download    Sende Artikel als PDF