Skip to content
 

Kreisjugendmannschaftsmeisterschaft U16 2010 / 2011

An der Kreisjugendmannschaftsmeisterschaft U16 nahmen in der Saison 2010 / 2011 leider nur 2 Mannschaften teil. Sieger wurde die RSG Läufer-Ost, die gegen Königsspringer Haltern mit 2,5:1,5 gewann.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Königsspringer Haltern – RSG Läufer-Ost
1 Lukas Schrief – Tom Kleiner 1-0
2 Malte Lohkemper – Florian Bruder 0,5-0,5
3 Leon Sievert – L. Schröder 0-1
4 Christopher Schulte-Lünzum – Andre Pickert 0-1

Es war vor der Partie kein klarer Favorit erkennbar und so wurde es das erwartet spannende Match. Nachdem Andre Pickert sich an Brett 4 ohne Probleme gegen Christopher Schulte-Lünzum durchsetzen konnte, ging die RSG 1:0 in Führung. Tom Kleiner erspielte sich gegen Lukas Schrief zunächst großen Vorteil, lief aber 3 Züge vor dem Matt in einen Konter des Halterners, der somit glücklich zum 1:1 ausgleichen konnte. Die beiden anderen Partien ließen sich zu diesem Zeitpunkt schlecht einschätzen. Nach wechselhaftem Spielverlauf einigten sich Malte Lohkemper und Florian Bruder auf ein gerechtes Remis. Nun hing alles von den beiden Spielern an Brett 3 ab. Nachdem sich Leon Sievert einen kleinen Vorteil erkämpfen konnte, ließ er seinem Gegner etwas mehr Raum. Dieser koordinierte seine Figuren hervorragend, konnte die Gefahr abwenden und bewies mit 2 Figuren mehr zum Schluss hervorragende Technik und führte seine Manschaft nach der maximalen Spielzeit von 2 Stunden zum knappen Sieg.

PDF    Sende Artikel als PDF   

Antworten